, Blattmann Vanessa

Der Skiclub Egg bleibt daheim

Wie für alle hat auch für uns die Skisaison 2019/20 ein abruptes und viel zu frühes Ende gefunden. Der Trainingsbetrieb ist eingestellt und unser aktives Vereinsleben vorerst „eingefroren.“ Wir bleiben daheim, denn die Gesundheit unserer Mitglieder sowie der ganzen Bevölkerung hat für uns oberste Priorität.

Wie für alle hat auch für uns die Skisaison 2019/20 ein abruptes und viel zu frühes Ende gefunden. Der Trainingsbetrieb ist eingestellt und unser aktives Vereinsleben vorerst „eingefroren.“ Wir bleiben daheim, denn die Gesundheit unserer Mitglieder sowie der ganzen Bevölkerung hat für uns oberste Priorität.

Wir hoffen, dass wir bald wieder in unser aktives Clubleben einsteigen können. Bis dahin blicken wir dankbar zurück auf die letzte Saison, sind in Gedanken mit denen, die besonders stark betroffen sind von der Krise rund um die Ausbreitung des Coronavirus, und rufen zu Zusammenhalt auf.

Bleibt gesund, schaut zu Euch und trainiert daheim!