, Bühler Jonas

Super Speed Days 2014

 

Nur dank dem unermüdlichen Einsatz aller Helfer, Rennfahrer und den Bergbahnen Waltensburg/Brigels konnte heute um 13:00 Uhr überhaupt eines der zwei geplanten Rennen der diesjährigen Super Speed Days gestartet werden. Über Nacht ist viel Neuschnee gefallen, welcher zuerst mühsam aus der Piste geschafft werden musste. Danach konnte ein Zeitfenster mit fairen Sichtverhältnissen erfolgreich für einen Super-G-Lauf auf verkürzter Strecke genutzt werden.

Die Bilanz des Skiclub Egg ist etwas durchzogen. Alle hätten bei besseren Verhältnissen und mehr Praxis auf den langen Super-G-Skis wahrscheinlich mehr Potenzial abrufen können. Trotzdem war es ein toller Tag mit vielen wertvollen Erfahrungen. Nächstes Jahr sind wir hoffentlich alle wieder dabei und wir hoffen bereits jetzt auf tolles Wetter!