, Kiessling Klaus

Generalversammlung 2016 - Bericht

7 Neueintritte in den Skiclub Egg an der 69. Generalversammlung

Anlässlich der 69. GV des SC Egg, zu welcher der Präsident Klaus Kiessling 53 Mitglieder begrüssen durfte, wurden 7 Neumitglieder in den Club aufgenommen. Damit zählt der SC Egg 110 Aktivmitglieder, 27 Junioren, 32 JO’s und Minis und 64 Passivmitglieder.

Klaus Kiessling gab den Mitgliedern anschliessend eine Übersicht über den vergangenen Winter. Die Trainer des Skiclubs, die mit den Rennläufern rund 50 Skitage verbrachten, können eine positive Bilanz ziehen, da die Rennläufer den ein- oder anderen Sieg feiern und viele Podestplätze einfahren konnten.

Wer glaubt, dass der Skiclub nur im Winter aktiv ist, der hat sich getäuscht. Unsere Athleten trainieren auch im Sommer jeweils am Montagabend ab 18.15 Uhr in der Turnhalle oder im Freien. So wird neben Konditionstraining auch viel Wert auf Koordination, Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Ausdauer in den Trainingseinheiten gelegt.

Romano Tomezzoli bedankte sich in seinem Bericht bei allen Trainern, die neben den Konditrainings bis zu 35 Tage im Schnee ehrenamtlich für den Verein im Einsatz standen, was herausragend ist.

Anschliessend gab Dominique Pittet, Vorstandsmitglied und Co-Trainer im alpinen Weltcup, einen kurzen Abriss über die vergangene Weltcupsaison, wo Lara Gut die grosse Kristallkugel und Wendy Holdener die kleine Kugel in der Kombination gewinnen konnten.

Ein anschliessendes Nachtessen und interessante Gespräche rundeten eine gelungene GV ab. Sämtliche Informationen zum Skiclub und den vielfältigen Aktivitäten auch im Sommer gibt es wie immer auf der Homepage des SC Egg (www.scegg.ch).

 

Fotos

Rangliste Clubwettbewerb 2015-16.pdf

Präsentation 69. Generalversammlung 2016.pdf