, Kiessling Klaus

Herbstversammlung 2016

 

Bericht Herbstversammlung des SC Egg vom 04.11.2016

SC Egg Veranstalter der Schweizer Meisterschaften im Ski-Cross!

Anlässlich der traditionellen Herbstversammlung des Skiclubs Egg informierte der Präsident Klaus Kiessling die zahlreich erschienen Mitglieder über das Winterprogramm des Clubs. 

Kiessling hob ein Ereignis heraus und konnte voller Stolz darüber informieren, dass der Skiclub Egg von Swiss Ski angefragt wurde, die Schweizer Meisterschaften im März 2017 durchzuführen. 

Der Skiclub, der seit 2011 ein eigenes Skicross Team hat, wird dies zusammen mit dem Skiclub Einsiedeln im Skigebiet Hoch-Ybrig am 11. und 12. März 2017 durchführen. 

Der Samstag steht im Zeichen eines FIS Rennens in Kombination mit den Schweizer Meisterschaften, am Sonntag gibt es ein Open Rennen sowie den Kids Cross. 

Es lohnt sich, sich diesen Termin zu merken, da spektakulärer Spitzensport vor der Haustüre geboten wird. 

Die hervorragende Kinder- und Jugendarbeit hat sich nicht nur in Egg, sondern auch in der Region herumgesprochen, so dass jeweils Montags bis zu 40 Kinder am Konditionstraining teilnehmen. 

Am ersten Trainingscamp im Schnee in Sölden in den Herbstferien haben 72 Personen teilgenommen, ebenfalls ein neuer Teilnehmer Rekord.

Die Mitglieder konnten zudem 12 Neumitglieder im Skiclub begrüssen, auch das ein sehr positives Zeichen für ein aktives Clubleben und einen kerngesunden Verein. 

Cheftrainer Romano Tomezzoli stellte im Anschluss das Trainingsprogramm im Schnee vor, insgesamt werden bis Mitte April knapp 60 (!!!) geführte Trainings angeboten!

Kiessling wünschte allen Mitgliedern einen tollen, schneereichen und unfallfreien Winter und hofft natürlich sehr auf 50cm Schnee in Egg für das Pfannenstielrennen am 29.01.2017.

Der SC Egg ist parat für den ersten Schnee, sämtliche Informationen sind wie immer auf der Homepage des Skiclubs unter www.scegg.ch ersichtlich.

 

Klaus Kiessling

Präsident