, Suter Dany / Trinkner Marie-Anne

Swiss Ski Summer Challenge 2018

Bericht Dany Suter (Trainer)

Bei bestem Wetter fand der dritte Anlass der diesjährigen Swiss-Ski Summer Challenge in Bonstetten statt. Der Ski Club Egg war mit 4 Teams und insgesamt 20 Kindern vertreten.

Bei diesem polysportiven Sporttag steht der Teamgedanke im Vordergrund. An insgesamt 9 Spielen wie z.B. Koordinationsparcours, Staffetten, BMX-Parcours konnten die Kinder in 5er-Teams ihre Ausdauer und Geschicklichkeit abseits des Schnees unter Beweis stellen.

Bei den Juniors brillierten Olivia, Alina, Nina, Livio und Jamie wie schon letztes Jahr mit dem 2. Platz und konnten sich somit direkt für den Final am 23. September in Schwyz qualifizieren. Das Team um Ladina, Yael, Jara, Yves und Andrin erreichte Rang 17. Sie hatten aber das nötige Losglück und dürfen  deshalb als Lucky-Loser ebenfalls am Final teilnehmen. Das dritte Team bei den Juniors mit Viona, Alissa, Lina, Noémie, Lior hatte es schwer gegen die teilweise viel älteren Gegner und erreichte schlussendlich Rang 31. Bei den Youngsters mit Marie Louise, Stella, Vinzent, Gian und Louis schaute am Ende der gute 13. Platz heraus.

Ich bin stolz auf Eure Leistungen und freue mich schon, nächstes Jahr mit euch wieder teilzunehmen. Den qualifizierten Teams wünsche ich alles Gute und viel Glück im Finale!

Ein Dank gehört auch den Eltern für ihre Unterstützung während des ganzen Tages - sei es als Trainer oder als Fan am Spielfeldrand.

Dany Suter,
(Athletiktrainer / Trainer J&S)

Bericht Marie-Anne Trinkner (Elternteil)

Bereits beim Eintreffen spürte man, dass es ein heisser Tag werden dürfte. Nichtsdestotrotz wurden freudig Nummern auf T-Shirts geklebt und erste Farmerstängel verteilt. Zu Beginn hatten wir ein wenig Zeit uns die Posten genauer anzuschauen. Echt super was hier wieder alles auf die Beine gestellt wurde. Besonders freudig wurde der Aussenposten mit Babybädli, Flügeli und Taucherbrille erwartet. Eine willkommene Abkühlung schien hier garantiert.

Wir Erwachsenen staunten über die nie endend wollende Energie der Kinder und Jugendlichen, die sich nur wenig beeindrucken liessen von den hochsommerlichen Temperaturen. Nach allen Posten gab es tatsächlich als Sahnehäubchen noch einen Schlussspurt, wahrscheinlich damit auch wirklich alle gut schlafen konnten am Abend ;-)

Wir feuerten die Egger-Teams lauthals an und litten mit, wenn mal der Schwimmring nicht so gut sass. Was für ein Spass!

Bei der Siegerehrung durften wir nochmals laut rufen und klatschen denn das Team "Skiclub Egg 1" hatte es auf den grossartigen 2. Platz geschafft. Herzliche Gratulation! Als dann auch noch die Wildcard an das Team "Skiclub Egg 2" ging, konnten wir es nicht fassen: Zwei Egger Teams im Final.

Glücklich machten wir uns alle auf den Heimweg - was für ein Tag!

Programm
Rangliste Juniors
Rangliste Youngsters

Bilder (Flicker)